top

Programm

Samstag, 09. Juni

Nassauisches Gambenconsort
mit Simone Kurth (Diskantgambe), Matthias Schmidt (Altgambe), Martina Krüger (Bassgambe) und Maria Fink (Bassgambe)

Samstag, 14. Juli

"Zeitensprünge-Lieder von Lieb und Leid von damals bis heute"
Gesangsquartett 'Notabene' mit Gertrud Brentgen, Nicole Ebel, Dorothea Schmidt und Katja Seyberth-Guckes

Samstag, 11. August

Gesangs-Matinee mit Irina Ionescu (Sopran) und Katerina Dolke (Klavier)

Samstag, 08. September

Werke für Cello und Klavier
mit Hanna Engelhardt und Katerina Dolke

Samstag, 13. Oktober

"A quatre mains"
mit Julia Tseytlin & Dr. Klaus Friedrich am Klavier

Samstag, 10. November

Arcos-Quartett
mit Simone Kurth, Patrizia Biesky, Kathy Soovary und Martin Ebach

Chorprojekte

Im September haben wir ein Chorprojekt in unserer Kirche gestartet, um einen neuen Chor in unserer Gemeinde aufzubauen. Als musikalische Leiterin haben wir Cornelia Blanche gewinnen können. Die Pianistin, Klavierlehrerin und Leiterin musikalischer Wettbewerbe aus Limburg hat auch langjährige Erfahrung mit Kirchenchören. Der neu gegründete Chor möchte vorzugsweise Gottesdienste gestalten, klassisches Liedgut singen, aber auch neue geistliche Lieder, und die Gottesdienstgemeinde darin unterstützen,
diese kennenzulernen.
Ein gutes Dutzend Sängerinnen und Sänger von 16 Jahren an aufwärts treffen sich jeden Donnerstag um 20.00 Uhr in der Kirche zu den Proben.

Sängerinnen und Sänger, die Freude am Singen von altem und neuem Liedgut haben, sind herzlich willkommen. Wer Lust hat mitzusingen, schaue donnerstags einfach mal in die Kirche oder wende sich an Cornelia Blanche, Tel.: 9776101.

Kinderchorprojekt

Singen macht Spaß, Singen tut gut, Singen macht munter und Singen macht Mut.

Das konnten die zehn Kinder erfahren, die an der erfolgreichen Aufführung des Musicals an Heiligabend mitgewirkt haben.
Und nun sind wir auf der Suche nach weiteren mutigen und munteren Kindern, die Lust haben am nächsten Projekt mitzuwirken. Wieder soll ein kleines Musical aufgeführt werden, diesmal über einen Mann namens Zachäus.
Schon mal gehört? Der Name klingt schon so, als ob die Geschichte nicht in Limburg spielt. Richtig.
Dafür müssen wir nach Jericho reisen. Mehr wird nicht verraten.
Neugierig geworden? Wenn du zwischen fünf und zehn Jahre alt bist, dann komm doch einfach mal donnerstags um 17 Uhr zu einer Schnupperprobe in die Kirche.

Beim Familiengottesdienst am 15. April wurde das Kinderchor-Musical 'Zachäus' aufgeführt. Derzeit macht der Kinderchor eine Pause. Nach den Sommerferien geht es weiter.

Je mehr Kinder mitmachen, desto mehr Spaß macht es.
Wir freuen uns auf Dich!

Katrin Pohl, Chorleiterin
   Acrobat Reader  Valid CSS!  Valid XHTML 1.0!
bottom