top

Wann? Wer? Wo?

Mit dem Beginn des
2. Schulhalbjahres beginnen jeweils
die neuen Konfirmandenkurse
unserer Kirchengemeinde!

Im Januar werden Jugendliche im Alter von 13. bzw. 14. Jahren
(meist Schüler der 7. Klasse) angeschrieben und zu einem Informationsabend eingeladen. An diesem Abend wird der Ablauf des Konfirmandenunterrichts besprochen, die Gruppen eingeteilt, Verabredungen getroffen und die wichtigsten Termine weitergegeben.

Auch Jugendliche, die nicht getauft sind, können gerne am Konfirmanden-unterricht teilnehmen. Die Taufe wird dann rechtzeitig vor der Konfirmation erfolgen.

Gemeinsame Standards im Konfirmandenuntericht

Die Konfirmandinnen und Konfirmanden werden beim Elternabend nach den Gemeindebezirken Nord, Mitte und Süd in Gruppen eingeteilt, die sich zum wöchentlichen Unterricht treffen, üblicherweise am Dienstag Nachmittag (während der Schulzeit, nicht in den Ferien).

Themen, die iin dieser Zeit behandelt werden sind zum Beispiel:

Schöpfung
10 Gebote
Kirche und Gemeinde
Gottesdienst und Kirchenjahr
Gebet und Vaterunser
Bedeutung Jesu Christi
Glaubensbekenntnis
Taufe und Abendmahl
und natürlich die Konfirmation

Während der Konfi-Zeit können Projekte und Ausflüge stattfinden, die genau wie der wöchentliche Unterricht und der regelmäßige Gottesdienstbesuch zum Pflichtprogramm gehören.


   Acrobat Reader  Valid CSS!  Valid XHTML 1.0!
bottom